Leokids Angebot

 

Sollten Sie nicht sicher sein, welches meiner Angebote das richtige für Sie bzw. Ihr Kind ist, kann ich Sie gerne telefonisch beraten. In jedem Fall erfolgt in einem persönlichen Erstgespräch die genaue Auftragsklärung.

 

 

Vorab ein paar wichtige Fragen:

 

Zu welchen Zeiten sind Termine und Anrufe möglich?

Meine Praxiszeiten sind grundsätzlich mittwochs von 14 bis 19 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr. Nach Vereinbarung sind Termine auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Telefonisch bin ich montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr für Sie erreichbar. Sollte ich Ihren Anruf nicht entgegen nehmen können, sprechen Sie bitte auf meine Mobilbox und hinterlassen Sie Name und Telefonnummer. Ich werde Sie so bald als möglich zurückrufen.

 

Werden die Informationen vertraulich behandelt?

Als Psychologin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht. Alles, was Sie mit mir besprechen, wird vertraulich behandelt. Kontakt mit Lehrer/innen etc. wird ausschließlich auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin aufgenommen.

 

Wie sieht die Absageregelung aus?

Wenn Sie verhindert oder krank sind, ersuche ich um rechtzeitige Mitteilung. Bei Terminabsagen bis 24 Stunden im Vorhinein entstehen für Sie keine Kosten. Ich bitte um Verständnis, dass bei Absagen, die weniger als 24 Stunden im Voraus erfolgen, oder bei Nicht-Erscheinen ohne Absage € 50,- in Rechnung gestellt werden.

 

Was kostet eine Diagnostik oder Behandlung?

Die Kosten betragen pro Einheit (50 Minuten) € 80,-. Eine Abschätzung, wie viele Einheiten insgesamt benötigt werden, kann nach dem Erstgepsräch getroffen werden. Bei bestimmten Fragestellungen besteht die Möglichkeit einer Kostenrückerstattung durch die Krankenkassa (siehe unten).

Für eine optionale Zusammenfassung der Diagnostik-Ergebnisse in Form eines ausführlichen klinisch-psychologischen Befundes werden pauschal € 150,- verrechnet.

 

Besteht die Möglichkeit einer Kostenrückerstattung?

Ich bin eingetragene Wahlpsychologin beim Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. Für Leistungen der klinisch-psychologischen Diagnostik können Sie daher bei bestimmten Fragestellungen eine anteilige Kostenrückerstattung durch den zuständigen Krankenversicherungsträger in Anspruch nehmen. Klinisch-psychologische Beratung und/oder Behandlung (inkl. Lerntherapie) ist derzeit leider noch nicht im Leistungskatalog der Krankenversicherungsträger enthalten. Bitte überprüfen Sie die Polizze Ihrer Krankenzusatzversicherung! Bei einigen Anbietern ist die psychologische Beratung/Behandlung/Diagnostik inkludiert.